Mehr soziale Verantwortung für eine bessere Welt
Mehr soziale Verantwortung      für eine bessere Welt

Der Verein – PLEA e.V.

Unser Verein PLEA ist politisch unabhängig und überkonfessionell. Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich durch ihre Erfahrungen und Kompetenzen für Aufgaben in Afrika und Deutschland.

Unser gemeinnütziger Verein PLEA ist durch das Engagement von Menschen aus Mali und Deutschland entstanden. 1991 gründete die lokale Bevölkerung in einem abgelegenen Dorf im Südosten von Mali (Somadougou, Commune de Lanfiara, Cercle de Tominian, Region Ségou) eine Dorfschule, die heute in der Kommune als beispielhaft gilt. Die Schule ist staatlich anerkannt und steht unter Selbstverwaltung durch die Dorfbevölkerung. Heutezutage besuchen mehr als 200 Schüler/innen aus dem Dorf Somadougou und den umliegenden Gemeinden die Schule.

Aus diesen positiven Erfahrungen heraus wurden weitere Aktivitäten in der Region initiiert. Im Zuge dieser Entwicklung entschieden sich engagierte Personen in Göttingen dazu, einen Verein zur Unterstützung von Initiativen zu gründen, die von Menschen in Mali und anderen afrikanischen Ländern angestoßen wurden. So wurde Ende 2006 der gemeinnützige Verein PLEA e.V. gegründet.

Seit 2010 ist der Verein in Malis Vereinsregister eingetragen und hat auch Projekt-Partner in Togo, Burkina-Faso und der Demokratischen Republik Kongo/RDC. 

Unser Ansatz ist gemeinsam und auf gleicher Augenhöhe mit unseren PartnerInnen in Afrika Lösungsstrategien für bestehende Entwicklungsprobleme zu erarbeiten. In Zusammenarbeit mit motivierten Entwicklungsträgern in Afrika wollen wir unvollständige und vernachlässigte Entwicklungsdynamiken fördern.