Mehr soziale Verantwortung für eine bessere Welt
Mehr soziale Verantwortung      für eine bessere Welt

Praktikante/innen gesucht.

 

Wir, der Verein P.L.E.A. e.V., sind ein gemeinnütziger Verein aus Göttingen, der seit 2006 von afrikanischen Diaspora-Akademikern und ehemaligen Entwicklungshelfer gegründet wurde.

 

Unser Ansatz ist gemeinsam mit unseren Partner/innen in Afrika Lösungsstrategien zu erarbeiten. In Zusammenarbeit mit motivierten Entwicklungsträgern in Afrika wollen wir so unvollständige und vernachlässigte Bereiche fördern.

 

Seit 2010 hat der Verein ein regionales Büro in Mali, wo er seit 1993 aktiv ist. Zurzeit gibt es Perspektiven in Togo, Burkina-Faso, Benin und Demokratische Republik Kongo/RDC.

Die daraus entstandenen Projektideen sollen in einer konkreten Partnerschaft umgesetzt werden. Aufgrund unserer Präsenz vor Ort sind wir in der Lage in partnerschaftliche Arbeitweise die Umsetzung jener Projekte sicher zustellen und zu dokumentieren.

 

Aufgrund des breiten Spektrums an Aktivitäten und Aufgaben in Afrika und Deutschland sind wir daher immer auf der Suche nach neuen Partnern und freiwilligen Mitarbeiter/innen in Deutschland, die mit uns zusammen arbeiten wollen und uns bei unseren, oder neuen Projekten unterstützen möchten.

Besonders bieten wir an Praktikumsplätze in Bereichen:

·        Veranstaltungsorganisation und Öffentlichkeitsarbeit,

·        Konzeption  und Mittelrecherche für Projekten

·        Projektanträge stellen z.B für Europeaid-Auschreibungen und anderen internationalen Geldgebern,

·        Partnerschaftssuche und Betreuung,

·        Projektmarketing und Durchführung und Monitoring,

·        Webseitepflege und Online Kommunikation.

 

 Als Praktikant/in haben Sie die Möglichkeit wechselnde und spannende Aufgaben mit ihren eigenen Ideen durchzuführen. Auch bei Finanzierung eines Projektes ist eine Einstellung möglich.

 

Über ein diesbezügliches Interesse Ihrerseits würden wir uns sehr freuen.

 

Für Rückfragen stehen wir selbstverständlich jederzeit zur Verfügung

 

 

Der Vorstandvorsitzende

Dr. Denis Coulibaly